Rinderohren mit Fell für Hunde

Rinderohren mit Fell als Kausnack für Hunde

Rinderohren, an denen das Fell noch vorhanden ist, sind ein besonders beliebter natürlicher Kauartikel für deinen Hund. Der Snack ist protein- und mineralstoffreich, stärkt die Kaumuskeln und bereitet deinem Hund größte Freude. Da es sich um einen harten, nur durch Speichel aufweichenden Naturkauartikel handelt, dienen Rinderohren, an denen noch Fellteile vorhanden sind, als optimale Beschäftigung für Hunde aller Rassen und Größen.

Was sind Rinderohren mit Fell?

Das natürliche Leckerli ist nichts anderes als das Ohr vom Rind, das im originalen Zustand ohne Entfernung des Fells getrocknet wurde. Dein Hund wird jede Menge Freude haben, da die Ohren in ihrer originalen Größe belassen wurden und dementsprechend ein beliebter Kausnack mit hohem Beschäftigungsfaktor sind. Durch den Kontakt mit Speichel entfaltet sich ein starker Geruch, der die Motivation zum Kauen weiter steigert und für maximale Zufriedenheit bei deinem Vierbeiner sorgt. Ein sehr natürliches Kaugefühl ergibt sich daraus, dass das kurze Fell an den Rinderohren belassen und nicht, wie es bei anderen Kauartikeln üblich ist, entfernt wurde. Das Leckerli ist gesund, fettarm und für jeden Hund eine Delikatesse.

Welche Eigenschaften haben Fell-Rinderohren?

  • Geruch: stark riechend, Geruch verstärkt sich im Kontakt mit Speichel (Rinderohren weichen auf)
  • Geschmack: intensiv, natürlich und frisch
  • Allergiker-Eignung: dank Monoprotein für alle Hunde, die Rind vertragen, geeignet
  • Härte: durch Luft- oder Ofentrocknung sehr hart
  • Gesundheit: Zahnpflege, Beschäftigung, Stärkung der Kaumuskulatur
  • Verträglichkeit: als Naturprodukt ohne künstliche Zusätze leicht verdaulich

Aus unserem Leckerli Sortiment: Rinderohren mit Fell

Kauartikel vom Rind

Rinderohren mit Fell

 6,99 22,49 inkl. MwSt.

Wie werden Rinderohren mit Fell für Hunde hergestellt?

Die Herstellung erfolgt auf natürlichem Weg, da die frischen, noch Fell aufweisenden Rinderohren getrocknet werden. Der Trocknungsprozess kann an der frischen Luft oder im Heißluftofen erfolgen. Durch den Entzug der Feuchtigkeit ist der Kauartikel langfristig haltbar und schmeckt deinem Hund bei trockener Lagerung auch 3 Jahre nach dem Kauf. Bei Rinderohren mit Fell wird das Ohr im Ganzen verwendet und ohne Vorbehandlung getrocknet. Dadurch erhöht sich der Kauspaß und dein Hund wird sein Leckerli in vollen Zügen genießen. Durch die schonende Trocknung bleiben alle Vitalstoffe und Proteine enthalten. Beim Aufweichen durch den Speichel entwickeln Rinderohren mit Fell ihren vollständigen Reiz und sorgen dafür, dass sich dein Hund über mehrere Stunden mit seinem Kauartikel beschäftigt.

Wann können Rinderohren gefüttert werden?

Der Snack ist groß und wie bereits angesprochen, eine Beschäftigung für den Zeitraum von mehreren Stunden. Du kannst Rinderohren mit Fell nach dem Hundetraining oder als Leckerli beim Training zu Hause geben. Gib deinem Hund die Zeit, sich ausgiebig mit der natürlichen Köstlichkeit zu beschäftigen und dem Kauspaß zu frönen. Aus diesem Grund eignen sich mit Fell erhältliche Rinderohren im Ganzen nicht für Zwischendurch auf dem Spaziergang oder in der Hundeschule. Sehr beliebt ist der Kausnack auf Autofahrten, da dein Hund abgelenkt ist und dich ganz entspannt ans Ziel fahren lässt. Auch im Garten oder auf seinem Platz in deinem Haus wird er die Belohnung genießen und sich darüber freuen, dass du ihm so ein intensiv schmeckendes und wohlriechendes Leckerli gegeben hast.

Zusammensetzung – Nährwerte – Fütterungsempfehlung

Zusammensetzung

  • Rohprotein 81 Prozent
  • Rohfett 2,3 Prozent
  • Rohfaser 3,8 Prozent
  • Rohasche 5 Prozent
  • Feuchtigkeit 10,5 Prozent

Nährwerte

Der hohe Proteingehalt macht den Snack zu einem wahren Energiespender. Wenn du häufiger Rinderohren mit Fell verfütterst, solltest du die Gabe unbedingt von der täglichen Hauptnahrung abrechnen. Durch den niedrigeren Kaloriengehalt eignet sich der Snack auch als Belohnung während einer Diät. Ernährungssensible und allergische Hunde können Rinderohren mit Fell bekommen, da es sich um einen Monoprotein-Kauartikel ohne künstliche Zusätze und Aromastoffe handelt.

Fütterungsempfehlung

Eine pauschale Fütterungsempfehlung kann nicht gegeben werden. Denn wie viele Snacks du deinem Hund pro Tag / Woche gibst, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Hast du deinen Hund auf ein anderes Monoprotein als Rind eingestellt, solltest du bei der Gabe von Rinderohren mit Fell vorsichtig sein und erst probieren, ob es deinem Vierbeiner bekommt. Hauptsächlich entscheidet die Körpergröße deines Hundes darüber, wie viele Rinderohren du pro Woche bedenkenlos verfüttern kannst.
  • kleine Hunde: hier reicht ein Rinderohr mit Fell pro Woche aus
  • mittlere Hunde: ein bis zwei Rinderohren pro Woche
  • große Hunde: die Gabe eines Rinderohrs mit Fell kann alle zwei Tage erfolgen
Die Empfehlung ist nur ein Leitfaden, dessen Befolgung du von unterschiedlichen Details abhängig machen solltest. Ein Hund, der zu Übergewicht neigt, sollte weniger Leckerlis bekommen als ein Vierbeiner, der viel Energie verbraucht und der gertenschlank ist.

Sind Fell-Rinderohren für Welpen geeignet?

Du kannst deinem Welpen durchaus ein Rinderohr mit Fell füttern. Bei der ersten Gabe solltest du die Belohnung unter Aufsicht vornehmen, da ein junger Hund noch nicht weiß, dass er den Snack in Ruhe kauen und das Ohr aufweichen muss. Sollte sich dein übereifriger Vierbeiner verschlucken, bist du zur Stelle und kannst verhindern, dass es durch die Verfütterung von Rinderohren mit Fell zu Verletzungen kommt.

Rinderohren mit Fell günstig online kaufen

Dieser Kauspaß gehört zu den Snacks, die das Spiel mit der Fütterung verbinden. Je nach Kieferkraft und Erfahrung wird sich ein Hund mehrere Stunden mit seinen Rinderohren mit Fell beschäftigen und ganz entspannt kauen. Hier findest du Rinderohren mit Fell zum günstigen Preis und kannst dich für einen natürlichen, gesunden und leicht verträglichen Kauartikel entscheiden. Interessierst du dich für natürliche Kauartikel, solltest du dieses Angebot probieren und deinem Hund eine große Freude bereiten.

Aus unserem Leckerli Sortiment: Rinderohren mit Fell

Kauartikel vom Rind

Rinderohren mit Fell

 6,99 22,49 inkl. MwSt.

FAQ

Sind Rinderohren mit Fell gut für den Hund?

Ja. Da es sich um ein Naturprodukt ohne künstliche Zusätze handelt, sind Rinderohren mit Fell ein gesunder, leicht verdaulicher Snack für deinen Hund. Du kannst die luft- oder ofengetrockneten Ohren ohne Bedenken an Hunde aller Größe und jeden Alters verfüttern, sofern dein Vierbeiner gesunde und kräftige Zähne hat. Auch bei Hunden auf Diät gehören mit Fell erhältliche Rinderohren zu den Snacks, die bedenkenlos gefüttert werden können. Hier ist es dann allerdings wichtig, dass du das Leckerli von der Hauptmahlzeit abziehst und die Portion im Futternapf reduzierst. Gibst du ein anderes Monoprotein und bist dir unsicher, sprich mit deinem Tierarzt und lasse dir einen Tipp geben.

Kann man Welpen Rinderohren geben?

Welpen sollten Rinderohren mit Fell anfangs nur unter Aufsicht bekommen. Die Gefahr, dass dein Welpe das Ohr ohne ausreichendes Einspeicheln schlucken möchte und sich verletzt ist nicht auszuschließen. Schnell wird der kleine Hund lernen, dass sich die aufgeweichten Brocken ganz einfach schlucken lassen. Sollte dein Welpe gierig sein, nimm ihm das Rinderohr mit Fell in dem Moment weg, wo er es schlingen möchte. Gib es ihm erneut und du wirst sehen, dass er sehr schnell lernt, dass es sich bei diesem Kauartikel um eine Beschäftigung mit köstlichem Aroma handelt. Hab Geduld, dein Welpe kann nicht wissen, wie er am besten bei Rinderohren mit Fell vorgeht.

Wie oft sollte man einem Hund Rinderohren mit Fell geben?

Das kommt auf die Größe, auf das Gewicht und auf die Ernährungsgewohnheiten deines Hundes an. Große Hunde dürfen mehrmals pro Woche ein Rinderohr kauen, während kleine Hunde meist einige Tage mit diesem Natursnack beschäftigt sind. Hier kann es sinnvoll sein, den Kauspaß gelegentlich zu unterbrechen und dem kleinen Hund die Rinderohren mit Fell zum Beispiel über Nacht wegzunehmen, um ihn am nächsten Tag erneut zu belohnen. Auch das Gewicht deines Hundes spielt im Rahmen der Belohnung eine wichtige Rolle. Bei übergewichtigen Hunden kannst du Rinderohren mit Fell gelegentlich, aber nicht zu oft verfüttern.

Weitere Naturkauartikel aus unserem Leckerli Sortiment